WSC-Gieboldehausen e.V.

Menü

Training

Sommertraining

In den wärmeren Monaten des Jahres bieten wir Training auf dem Hausfluss, der Rhume an. Hier kann jeder vorbei schauen, der sich für den Sport interessiert. Die ausgebildeten Übungsleiter betreuen hierbei verschiedene Trainingseinheiten. Das Training ist als Einsteigertraining gedacht. Es lehrt den generellen Umgang mit dem Boot und vermittelt einige erste Gefühle für das fahren. Der genaue Inhalt jedes einzelnen Trainings ist abhängig von den anwesenden Teilnehmern, deren Qualifikation und ihrer Wünsche.

Wintertraining

In den Wintermonaten ist es sehr ungemütlich im freien zu Trainiren, daher mietet der Verein ab Oktober/November die im Ort gelegene Schwimmhalle für eine Stunde in der Woche und stellt Boote so wie Trainingsmaterial zur Verfügung. Dank des mehr wiederstand bietenden Wassers, fällt es im Hallenbad leichter gewisse Techniken zu vollziehen was zum Lernen des Bewegungsablaufes sehr hilfreich ist. Beginn des Wintertrainings ist am 20.10.2017

Wildwassertraining

Das Wasser der Rhume ist auf dem größten Teil des Flusses ruhig und eignet sich daher eher selten für ein Wildwassertraining. An dem Sportplatz des zur Gemeinde Katlenburg-Lindau gehörenden Ortsteils Berka finden sich jedoch drei Stromschnellen, an welchen ein Training für den Einstieg in das befahren von Wildwasser ohne großes Risiko möglich ist.

Wildwassertraining für Fortgeschrittene

Mit der Oker im Harz hat der WSC eines der bekanntesten Wildwasser-Eldorados Nordeutschlands in seiner nähe.
Datumvon - bis
Montag, 25.06.201807:30 - 09:3019:30 - 20:30
Dienstag, 26.06.201807:30 - 09:3019:30 - 20:30
Mittwoch, 27.06.201807:30 - 09:3019:30 - 20:30
Donnerstag, 28.06.201807:30 - 09:3019:30 - 20:30
Freitag, 29.06.201807:30 - 09:3019:30 - 20:30
Samstag, 30.06.201818:30 - 20:30
Sonntag, 01.07.201818:30 - 20:30
Quelle:Harzwasserwerke